Systemblock

Aus FSMED Aachen Wiki
Version vom 22. Juni 2016, 09:25 Uhr von Matthias (Diskussion | Beiträge) (Liste der Systemblöcke: ospe ergänzt, verlinkung)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Systemblock bezeichnet eine in sich geschlossene, interdisziplinäre, theoretisch-klinische Unterrichtseinheit des zweiten und dritten Studienabschnitts.

Liste der Systemblöcke

In chronologischer Reihenfolge, in Klammern die gängige Abkürzung.

3. Semester

  1. Bewegungsapparat (BWA)
Präparationskurs: ja
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Orthopädie, Unfallchirurgie
OSPE: ja
  1. Herz-Kreislauf (HKL)
Präparationskurs: ja
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Innere Medizin, Kardiologie, Thorax-/Gefäß-/Herzchirurgie
  1. Atmung (ATM)
Präparationskurs: ja
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Innere Medizin, Pulmonologie

4. Semester

  1. Blut-Abwehr (Immu)
Präparationskurs: nein
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Hämatologie, Onkologie
Sonstiges: Praktika mit Testaten
  1. Nervensystem (Neuro)
Präparationskurs: nein, Demonstrationen an Präparaten
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Neurologie
OSPE: ja

5. Semester

  1. Psyche
Präparationskurs: nein
Fächer (unter anderem): Psychiatrie
  1. Gastrointestinaltrakt (Gastro)
Präparationskurs: ja
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Innere Medizin, Chirurgie
OSPE: ja
  1. Harn- und Geschlechtsorgane (HuGo)
Präparationskurs: ja
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Innere Medizin, Urologie, Chirurgie
OSPE: ja

6. Semester

  1. Endokrines System
Präparationskurs: nein
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Innere Medizin
  1. Haut
Präparationskurs: nein
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Dermatologie, Chirurgie
  1. Sinnesorgane und Kommunikation (SOK)
Präparationskurs: nein
Fächer (unter anderem): Anatomie, Histologie, Pathologie, Augenheilkunde, HNO

7. Semester

  1. Onkologie
  2. Palliativ- und Schmerzmedizin
  3. Rechtsmedizin
  4. Altern und Allgemeinmedizin
  5. Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie
  6. Wachstum

8./9. Semester

In diesen Semestern belegt die Hälfte des Semesters die Blockpraktika, während die andere Hälfte durch ihr Freisemester jeweils Zeit für Famulaturen, Promotion oder Urlaub hat.

10. Semester

  1. Umweltmedizin und Public Health
  2. Kurs der klinischen Kompetenz
  3. Prävention und Gesundheitsförderung
  4. Arbeitsmedizin
  5. Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
  6. Rehabilitation, Physikalische Therapie und Naturheilkunde

Siehe auch