Semesterabschlag

Aus FSMED Aachen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Semesterabschlag besteht aus eine pro Kopfpauschale und einem Sockelbetrag.

Die Gelder werden vom Sozialbeitrag der Studierendenschaft an den AStA über das Studierendenparlament weitergeleitet, dieser verteilt die Gelder auf die Fachschaftsvertretungen. Verwaltet werden diese Gelder von Finanzreferenten. Bei Bedarf kann ein Projekt über einen Antrag bei der Fachschaftsvertretung auf die Mittel zugreifen.

Diese Seite wurde Korrektur gelesen. Zum Zeitpunkt des Lektorats befanden sich nach Meinung des Lektors keine Fehler im Artikel. Gegengelesen von/am: --Matthias (Diskussion) 17:44, 4. Apr. 2015 (CEST)