Querschnittsfach

Aus FSMED Aachen Wiki
Version vom 4. April 2015, 10:57 Uhr von Nada (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Querschnittsfächer sind die Systemblöcke des zweiten Studienabschnitts ergänzende Lehrveranstaltungen, die aus Vorlesungen, Seminaren und Praktika bestehen und mit einer Klausur oder einer praktischen Prüfung abgeschlossen werden.

Liste der Querschnittsveranstaltungen

  • 3. Semester: Epidemiologie, Radiologie / Nuklearmedizin / Strahlentherapie / Physik (RNSP), Pharmakologie, Pathologie
  • 4. Semester: Humangenetik, Evidence-Based-Medicine oder Arbeits- und Sozialmedizin
  • 5. Semester: Umwelthygiene, Mikrobiologie, Evidence-Based-Medicine oder Arbeits- und Sozialmedizin
  • 6. Semester: Virologie, Krankenhaushygiene