Orientierungstage

Aus FSMED Aachen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Orientierungstage sind die ersten Tage im Leben eines Erstis und der Beginn des ersten Studienabschnitts. Nach der Einführungsveranstaltung durchlaufen die Studierenden mit studentischen Tutoren gruppenweise einen Parcour, in dem sie unter anderem ihr Portfolio ausgehändigt bekommen und sich für den Jahrgangsverteiler und Semesterverteiler anmelden. Außerhalb der universitären Pflichtveranstaltung wird zudem das Kennenlernen und Socialising groß geschrieben.

Im Anschluss an die Orientierungstage beginnen die Einführungswochen.

Diese Seite wurde Korrektur gelesen. Zum Zeitpunkt des Lektorats befanden sich nach Meinung des Lektors keine Fehler im Artikel. Gegengelesen von/am: --Nada (Diskussion) 17:01, 4. Apr. 2015 (CEST)