Freunde der Medizinstudierendenschaft Aachen e.V.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FSMED Aachen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der Verein "'''F'''reunde '''d'''er '''M'''edizin'''s'''tudierendenschaft '''A'''achen" ist für: *die aktuell in Aachen studieren *die in Aachen ihr Medizin…“)
 
K (+logo)
 
(8 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der Verein "'''F'''reunde '''d'''er '''M'''edizin'''s'''tudierendenschaft '''A'''achen" ist für:
+
[[Datei:Fdmsa logo.png|miniatur|rechts|Logo des Vereins]]Der Verein "'''F'''reunde '''d'''er '''M'''edizin'''s'''tudierendenschaft '''A'''achen", kurz: '''FdMSA''' ist der Ehemaligen- und Studentenverein der Aachener Mediziner. Ganz offiziell auch „Freunde der Medizinstudierendenschaft Aachen“.
  
*die aktuell in Aachen studieren
+
<blockquote>''Der Verein versteht sich als Ehemaligen- und Förderverein der Aachener Mediziner.''<ref>http://www.fdmsa.de</ref></blockquote>
  
*die in Aachen ihr Medizinstudium absolviert haben
+
Der Verein unterstützt die Fachschaft, ihre Projekte aber auch jeden einzelnen von uns durch ein ziemlich breites Angebot:
  
 +
*Famulaturbörse (Famulatur bei engagierten Aachener Ehemaligen)
 +
*Seminarreihe „Arbeiten als…“ (Insider News direkt aus dem Berufsalltag)
 +
*Seminarreihe „Arbeiten im Ausland“ (ein Blick über den Tellerrand)
 +
*Berufsstarterseminar (von Approbation bis Versicherung)
 +
AEXMED – Förderprogramm für Doktoranden
 +
*‚Guide to Approbation’ und ‘Guide to AEKNO’ – Anleitung für die Bürokratie nach dem Examen
 +
*Unterstützung für Ersti-Party, PJ-Party, Examensfeier
 +
*Ehemaligentreffen bei der Pathofete
 +
*Unterstützung für Projekte (Unicup, TBK, AKN, PAULA, GandHI, MSV, u.v.m.)
  
"Der Verein versteht sich als Ehemaligen- und Förderverein der Aachener Mediziner." <ref>fsdmsa.de</ref>
+
== Ziele ==
  
Wir möchten den Absolventen die Möglichkeit bieten, untereinander Kontakt zu halten und auch nach Abschluss des Studiums die stattfindenden Entwicklungen ihrer Universität mitzuerleben. Den Medizinstudierenden ermöglicht der Verein den Erfahrungsaustausch mit den Absolventen und so einen Einblick ins Berufsleben. Zusätzlich unterstützen wir Initiativen und Projekte der Medizinischen Fakultät und der Fachschaft Medizin. Die Zugehörigkeit zu einem großen Kommunikationsnetzwerk gewinnt zunehmend an Bedeutung. An dieser Stelle schafft der FdMSA e.V. die notwendigen Möglichkeiten speziell für die Aachener Mediziner.
+
*Unterstützung der [[Projekt|Fachschaftsprojekte]]
 +
*Kontakthalten der Studierenden über das Studium hinaus
 +
*Kontakt zwischen Absolventen und Studierenden
 +
*Miterleben der Weiterentwicklung der Uni auch nach dem Studium
  
== Einzelnachweise ==
+
== Kontakt ==
 +
Email: info@fdmsa.de
  
 +
== Einzelnachweise ==
 
<references />
 
<references />
  
 
[[Kategorie:Institution]]
 
[[Kategorie:Institution]]

Aktuelle Version vom 24. Mai 2016, 07:57 Uhr

Logo des Vereins
Der Verein "Freunde der Medizinstudierendenschaft Aachen", kurz: FdMSA ist der Ehemaligen- und Studentenverein der Aachener Mediziner. Ganz offiziell auch „Freunde der Medizinstudierendenschaft Aachen“.
Der Verein versteht sich als Ehemaligen- und Förderverein der Aachener Mediziner.[1]

Der Verein unterstützt die Fachschaft, ihre Projekte aber auch jeden einzelnen von uns durch ein ziemlich breites Angebot:

  • Famulaturbörse (Famulatur bei engagierten Aachener Ehemaligen)
  • Seminarreihe „Arbeiten als…“ (Insider News direkt aus dem Berufsalltag)
  • Seminarreihe „Arbeiten im Ausland“ (ein Blick über den Tellerrand)
  • Berufsstarterseminar (von Approbation bis Versicherung)

AEXMED – Förderprogramm für Doktoranden

  • ‚Guide to Approbation’ und ‘Guide to AEKNO’ – Anleitung für die Bürokratie nach dem Examen
  • Unterstützung für Ersti-Party, PJ-Party, Examensfeier
  • Ehemaligentreffen bei der Pathofete
  • Unterstützung für Projekte (Unicup, TBK, AKN, PAULA, GandHI, MSV, u.v.m.)

Ziele

  • Unterstützung der Fachschaftsprojekte
  • Kontakthalten der Studierenden über das Studium hinaus
  • Kontakt zwischen Absolventen und Studierenden
  • Miterleben der Weiterentwicklung der Uni auch nach dem Studium

Kontakt

Email: info@fdmsa.de

Einzelnachweise

  1. http://www.fdmsa.de