Entsorgung

Aus FSMED Aachen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Entsorgung von Gegenständen aus den Räumlichkeiten der Fachschaft, richtet sich nach der Beschaffenheit der Gegenstände.

Inhaltsverzeichnis

Müll

  • Normalmüll wird vom Reinigungspersonal entsorgt. Das geschieht unter der Woche einmal täglich völlig automatisch.
  • Papiermüll wird im großen Container neben dem Kopierer gesammelt und auf Anruf (89682) abgeholt.
  • Datenmüll wird in der großen Metalltonne neben dem Kopierer gesammelt. Ist der Behälter voll, kann die Leerung per Anruf (s. Telefonnnummer an der Tonne) beauftragt werden.

Mobiliar

Mobiliar (Stühle, Tische, Schränke, ...) kann entweder selbständig auf den Wertstoffhof beim Versorgungsgebäude gebracht werden, oder von der Haustechnik abgeholt werden. Dazu bei 88111 anrufen und einen entsprechenden Innenauftrag starten.

Technik

Alte IT-Geräte auf dem Weg zur Entsorgung
Alle technischen Geräte müssen einer speziellen Entsorgung zugeführt werden und dürfen nicht in den regulären Müll geworfen werden. Sofern die Geräte über das Haus angeschafft wurden, haben sie eine Inventarnummer und müssen über das Haus entsorgt werden, damit sie aus dem Bestand entfernt werden.

Geräte aus dem IT-Bereich (Computer, Bildschirme, Drucker, Peripherie usw.) werden über die IT-Abteilung zurückgenommen. Dazu wird von einem Administrator ein Absetzungsantrag ausgefüllt und zusammen mit dem Gerät in die IT-Sprechstunde gebracht. Alle anderen Geräte (Kühlschränke, Mikrowellen etc.) können von der Haustechnik abgeholt werden. Dazu bei 88111 anrufen und einen entsprechenden Innenauftrag starten.

Toner

siehe: Toner