Datenpool

Aus FSMED Aachen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Datenpool ist eine virtuelle Speichereinheit der Fachschaft Medizin. Mit einer Kapazität von 4 Terabyte enthält er alle Daten von Fachschaftsvertretung, Fachschaftsrat und den Projekten. Der Datenpool ist von allen Arbeitsplätzen mit Ausnahme des Famulus-Rechners verfügbar, von dem er physisch getrennt ist.

Laufwerk

Für angemeldete Benutzer wird eine Verknüpfung mit dem Datenpool als Laufwerk Y:\ angelegt. Die Verzeichnisse sind für verschiedene Benutzergruppen freigegeben.

Datensicherung

Der Datenpool wird in regelmäßigen Abständen auf ein redundantes Backupsystem überspielt.

Diese Seite wurde Korrektur gelesen. Zum Zeitpunkt des Lektorats befanden sich nach Meinung des Lektors keine Fehler im Artikel. Gegengelesen von/am: --Matthias (Diskussion) 15:55, 4. Apr. 2015 (CEST)