Projekte


Der Unicup ist ein Eishockey Turnier, das jedes Jahr in Aachen vom Hochschulsportzentrum sowie den Fachschaften Humanmedizin, Elektrotechnik und Maschinenbau ausgerichtet wird. Mehr Informationen Für ausführliche Informationen zum Unicup siehe Wikipedia. Das Unicup Projekt Das Unicup-Projekt kümmert sich um die Spieler, die Chearleader und weitere Stimmungsmacher beim Unicup. Außerdem gibt […]

Unicup


Universities Allied for Essential Medicines (kurz: UAEM) ist ein Fachschaftsprojekt der Fachschaft Medizin. Einleitung „Make medicines for people, not for profit!“ Das fordern wir, eine von Studenten ins Leben gerufene, internationale non-profit Organisation. Während der vielleicht 15 Sekunden, in denen du diesen Abschnitt liest, sterben fünf Menschen an für uns […]

UAEM


Das Aachener Teddybärkrankenhaus ist ein Projekt der Fachschaft. Zielgruppe sind Kinder im Kindergartenalter. Ziel des Projektes ist es, Kindern auf spielerische Weise die Angst vor einem Arztbesuch oder Krankenhausaufenthalt zu nehmen. Außerdem gehört das Teddybärkrankenhaus auch zu einem deutschlandweiten Projekt der bvmd. Teddybärkrankenhaus 2019 Wir kommen wieder, gar keine Frage! […]

Teddybärkrankenhaus



PAULA steht für den „Preis für Ausgezeichnete Universitäre Lehre vergeben durch Aachens Medizinstudierende“ und das gleichnamige Projekt der Fachschaft. Mit diesem Lehrpreis werden seit 2007 diejenigen ausgezeichnet, deren außergewöhnliches Engagement für die studentische Ausbildung sich die Anerkennung der Studierenden verdient hat. Die feierliche Vergabe findet im Rahmen der im Sommer […]

PAULA


Mit Sicherheit Verliebt (kurz: MSV) ist eine Initiative von Medizinstudenten und offizielles Projekt der Fachschaft, das sich um sexuelle Aufklärung von Kindern und Jugendlichen bemüht. Dafür werden Schulklassen einen Vormittag lang besucht. Ziel ist es, mit den Schülern offen über Themen wie Sexualität und Geschlechtskrankheiten (und deren Prävention) zu sprechen. […]

Mit Sicherheit Verliebt


Die Wissenschaftlichen Lunchtimeseminare sind ein seit dem Sommersemester 2015 bestehendes Projekt der Fachschaft. Worum geht es? Einmal im Monat stellen Aachener Medizinstudierende vor, woran sie zum Beispiel im Rahmen ihrer Doktorarbeit forschen. Danach besteht die Möglichkeit, Fragen zum Forschungsthema selbst, aber auch zur Doktorarbeit und deren Rahmenbedingungen zu stellen. Für […]

Lunchtimeseminare