Ein Teich – 2 Welten am 26.1.17


LIEBE DISKUTIERFREUDIGEN GLÜHWEINTRINKER,
LIEBE KEKSE-ESSER!

Hiermit laden wir auch dieses Jahr wieder zu interessanten und produktiven Diskussionen mit Professoren, Dozenten und Jahrgangskoordinatoren in entspannter Atmosphäre bei Glühwein und Keksen ein!

„Ein Teich – zwei Welten“ gibt uns Studierenden die Möglichkeit, mit Lehrenden und Organisatoren auf Augenhöhe aktuelle Problemthemen anzusprechen, Anregungen zu geben und gemeinsam über Lösungsansätze zu grübeln.

Diese Mal wird es um folgende Themen gehen:

LERNMATERIAL UND STREAMING
DER KLINISCHE KOMPETENZKURS
DIE OBJEKTIVITÄT BEI OSPEs
DAS AIXTRA-KONZEPT

Jeder ist willkommen! Besonderes Hintergrundwissen ist hier nicht nötig – vor Ort wird jedes Thema nochmal kurz erläutert.
Natürlich dürfen sich auch die Stillschweigenden gerne dazugesellen und ihre Öhrchen spitzen. Schließlich muss auch den Profs jemand zuhören…

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Eure Fachschaft Medizin

(Solltet ihr noch Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, freuen wir uns über jede Mail, die uns erreicht: Email versteckt; JavaScript muss aktiviert werden.)